Ckeditor

Der Ckeditor 4  ist der Typesetter - Standard- Editor.

Für ihn stehen sowohl ein Update-Plugin als auch eine Reihe von Plugins für Zeichensätze und Icons zur Verfügung. 

* Dazu wurde die Möglichkeit implementiert, verschiedene  von ckeditor.com heruntergeladene Plugins manuell von der Festplatte  aus automatisch  zu installieren ohne Notwendigkeit komplizierter Einträge in Konfigurationsdateien.

* Neben den drei Standard-Skins gibt es  auf ckeditor.com weitere Skins.

Im CMS ist in der Datei include/tool/Editing.php ( je nach Version in zeile 623) der geänderte Skin-Name einzutragen. Man kann allerdings auch die neue Skin entpacken, das Verzeichnis der alten Skin umbenennen und das neue Verzeichnis in das alte umbenennen.

Schöne alternative Skins sind flat und bootstrap4, sowie die  bunten monoo color und office 2013.

Inzwischen steht auch ein unter /addons zu installierender Ckeditor-Skinswitcher zur Verfügung.

* Typesetter liefert bis Version 5.1 standardmässig die Version 4.5.7 aus, der seit Version 4.5 ein integriertes Sicherheits-Token hat. Die neue Version 5 benötigte eine Lizenz.

Ein Update auf eine höhere 4.x-Version kann auch einfach durch Ersetzung des Inhalts des Verzeichnisses

/include/thirdparty/ckeditor_34 per sftp erfolgen. Dazu stehen verschiedene Ckeditor Versionen  zu Verfügung :

( der Ckeditor des Github-masters hat ab Dezember 2019  eine leicht geänderte Version mit Verzeichnisnamen ckeditor und  anderer Skin).
 Update des Ckeditor 4.57
 Ckeditor  - um widgets und Lineutils  erweitert

wg - widgedselect - lineutil- youtube - codeedit

 Update auf 4.5.11

 -  -
 Update auf 4.62 (auch als herunterladbares Plugin)  -  
 Update auf 4.73  -  
 Update auf 4.80  -  
 Update auf 4.92  -  
 Update auf 4.10  -  
 Update auf 4.11.2  -  
 Update auf 4.12.1  -  
 Update auf 4.13.0  Update on 4.13.0 with widget and lineutils included  4.13 -Improved version
     
> Hier immer die neuste Version > Neuste WL-Version. >> Neuste Version (newest version)
 
  • entsprechend dem Link der Zeile 19 der built-config.js im Ckeditor_34-Verzeichnis .
  • P.S. Wer sich bei ckeditor-Builder über eine dort hochgeladene built-config.js einen  erweiterten Ckeditor selbst anfertigt, sollte beachten, dass dieser  bei geänderter Skin nicht läuft. Er muss dann zumindest zuerst das Verzeichnis der Skin in den Namen der alten Version umbenennen oder den obigen Skinswitcher installieren.

Bei den Updates ist zu beachten, daß vorher manuell installierte Zusatzplugins von ckeditor.com deinstalliert und durch Versionen der Update-Version ersetzt werden müssen.

* Evtl. gehen einige Plugins nicht mehr mit höheren Ckeditor - Versionen. Dann erscheint der Ckeditor nicht mehr unter ' Beispiele ' bis zur

Deinstallation des veralteten Plugins . Das ist nach Installation jedes Moduls einzeln zu überprüfen!

Manchmal kommt es  wegen der Abhängigkeiten des Plugins  auch auf die Reihenfolge und auf vorher installierte andere Plugins an - dazu liefert ckeditor.com jeweils einen Hinweis beim herunterladen einzelner Plugins, .