Css - htaccess

Der Apache-Webserver ermöglicht über die Parameter einer Datei namens .htaccess  die Verwendung kurzer Seo-freundlicher Urls ohne ../index.php/..

Diese Datei liegt im Hauptverzeichnis der Installation. Typesetter setzt solche Parameter automatisch.

* Ein Problem von Webseiten mit großen Css-Dateien ist die Ladezeit.  Diese kann durch eine Komprimierung erheblich reduziert werden. Der Browser entpackt die komprimierten Dateien automatisch. Besonders die Benutzer von Smartphones werden sich über die erhebliche Reduzierung des Datenverkehrs freuen.

Dazu kann ein kurzer Code an die htaccess angehängt werden. Dazu gibt es bei Apache eine Erläuterung.

Ein Standardcode ist :

<IfModule mod_deflate.c>
SetOutputFilter DEFLATE
SetEnvIfNoCase Request_URI "\.(?:gif|jpe?g|png)$" no-gzip
</IfModule>


* Zur htaccess-Konfiguration gibt es u.a. bei Apache eine Anleitung.

Ein Beispiel ist zum Sperren bestimmter Dateitypen ist

<FilesMatch "\.(htm|html|css|js|php)$">
Order allow,deny 
Deny from all  
</FilesMatch>

Eine ausführliche Seite zum Stylen ist auch Mediaevent.